Für meine Arbeit hat der Fluss auf verschiedenen Ebenen eine große Bedeutung. Am Fluss oder an fliessendem Wasser finde ich tiefe Ruhe. Dort beobachte ich die Bewegungen, lausche dem Sprudeln, folge dem Strömen. Meist sind am Fluss auch Steine. Steine sind immer mit Bewegung verbunden, und viele Gesteinsarten sind mit der Bewegung des Wassers und dem Leben im Wasser verbunden. Das fasziniert mich. 

Meine Skulpturen entstehen aus der Bewegung. Die Beobachtungen der Wasserbewegungen, meine  Erfahrungen aus dem Wasser fliessen in die Skulpturen hinein. Im Fluss sein. Das ist meine Haltung. Mit dieser gehe ich in den bildhauerischen Formprozess. Ich vertraue mich der Bewegung und dem Stein an. Ich bleibe mit der Form, die zum Vorschein kommt, im Fluss. Und bringe sie in dieser Weise zur Vollendung. 

For my work, the river has a great significance on various levels. I find deep peace by the river or by flowing water. There I observe the movements, listen to the bubbling, follow the flow. Usually there are also stones by the river. Stones are always connected with movement, and many types of stone are connected with the movement of water and life in water.
That fascinates me. 

My sculptures emerge from the movement. The observations of the water movements, my experiences from the water flow into the sculptures. Being in the flow. That is my attitude. With this attitude I go into the sculptural forming process. I entrust myself to the movement and the stone. I stay in the flow with the form that emerges. And in this way I bring it to its completion.