Referenzen im Öffentlichen Raum / References in public space

dauerhaft / permanent

2017 ⋅ Mahnmal, mehrteilige begehbare Installation, Stahl/ Edelstahl, Kirchheim unter Teck, Alter Friedhof
2009 ⋅ Summstein, Sandstein, h 220 cm, Nürtingen, Sinnesgarten der Johannes-Wagner-Schule
2009 ⋅  kommen und gehen, 2m3 Anröchter Dolomit, mehrteilig mit Wasserrinne, Kirchheim unter Teck, Bahnhofsvorplatz
2005 ⋅ Denkmal des Reformationsbürgermeisters Jos Weiß, Kalkstein Jura hell / Bronze, h 220 cm, Reutlingen, Albtorplatz
2005 ⋅ im fluss, Belgisch Granit, vierteilig, h 230 cm, Kircheim unter Teck, Friedhof Ötlingen

temporär / temporary

2021 ⋅ ohne Weiteres (Liebende) / without further ado (lovers), Muschelkalk / Shell Limestone, 141 x 32 x 18 cm, Almacelles/Lleida (ES), ALMA Sculpture Park
2020 ⋅ ohne Weiteres (trägt der Stein), Laaser Marmor, 90 x 50 x 60 cm, > Scuol (CH), Senda dal Parc 
2017 ⋅ Kontakton, Mischung von Zement, Sanden und Kies von verschiedenen Ufern der drei Bodenseeländer und Wasser aus dem Zipfelbach bei Hepsisau / Eichenbalken, Allensbach, Seegarten
2009 ⋅ Begegnung, Kalkstein Jura hell, h 230 cm, Rechberghausen, Skulpturenpfad
2005 ⋅ Begegnung, Kalkstein Jura hell, h 230 cm, Kirchheim unter Teck, Fußgängerzone